..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Benjamin Weyel 

Institution: Musik
Funktion:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
(Musikpädagogik)
 
Telefon: in Bearbeitung
Email: benjamin.weyel@uni-siegen.de
Raum: AR-B 2100
Anschrift (dienstlich): Universität Siegen
Adolf-Reichwein-Str.2
57068 Siegen
   
Sprechstunden: nach Vereinbarung
   
Sekretariat: Katrin Daniel

Weyel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vita

Benjamin Weyel absolvierte ein musik- und kulturwissenschaftliches Studium in Marburg und Paderborn. Seit 2015 forscht er an der Hochschule für Musik, Theater & Medien Hannover im Institut für Musikpädagogische Forschung zu Themen des digitalen Musiklernens. Seit August 2020 befasst sich Weyel im Rahmen des NRW-weiten Verbundprojekts ComeIn (https://www.uni-due.de/comein/) mit Fragen der Digitalisierung in der LehrerInnen-Bildung in den Fächern Musik und Kunst.

 

Forschungsinteressen

 

  • Digitales Musiklernen
  • musikbezogenes Assessment
  • Selbstreguliertes Lernen

 

 

Dissertationsprojekt

Digitales Musiklernen in formalen und informellen Kontexten (Arbeitstitel). Die Arbeit versucht Theorien der digitalen Wissensvermittlung auf Musiklernen anzuwenden, um so Spezifika des digitalen Musiklernens aufzuzeigen.

Publikationen

Vorträge/Präsentationen (Auswahl):

Weyel, B., Labonde, P. & Lehmann-Wermser, A. (2021). Investigating ways of ICT-based music learning behaviour of adults [Posterpräsentation]. Research in Music Eduaction 2021, online.

Weyel, B. (2020). Datenschutz und Datensicherheit—Zur Relevanz für musikpädagogisches Forschen und Handeln [Posterpräsentation]. Tagung des Arbeitskreis Musikpädagogik, Mainz.

Weyel, B. & Labonde, P. (2020). Daten des digitalen Musiklernens—Screenrecordings in Kontexte setzen [Posterpräsentation]. Tagung des Arbeitskreis Musikpädagogische Forschung, Mainz.

Weyel, B. (2019). Musiklernen sichtbar machen [Vortrag]. Jahrestagung des Arbeitskreis Musikpädagogische Forschung, Hannover.

Lehmann-Wermser, A. & Weyel, B. (2018). Does the esthetic fit into the pedagogical box? - Bridging the gap between paradigms in arts education and in educational research. German-Dutch Colloquium on Research into Impacts of Arts Education, Amsterdam.

Finken, J., Krieter, P. & Weyel, B. (2017). E-Assessment im Musikunterricht [Posterpräsentation]. E-Prüfungs-Symposium, Bremen.

Lehmann-Wermser, A. & Weyel, B. (2017). Potentiale von Feedbacksystemen im Musikunterricht. GEBF17, Heidelberg.

Weyel, B. & Lehmann-Wermser, A. (2017). [PosyMus] Potentials of Electronic Feedback Systems in Music Class. 5th International Symposium on Assessment in Music Education, Birmingham.

 

Literatur (Auswahl):

Weyel, B. & Lehmann-Wermser, A. (2020) „Lernprozesse von Musik in digitalen Lernumgebungen verstehen“. in Kulturelle Bildungsforschung, herausgegeben von E. Pürgstaller, S. Konietzko, und N. Neuber. Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Lehmann-Wermser, A. & Weyel, B. (2020). „PosyMus - The music educational perspective“. in E-Assessment in Arts Education, herausgegeben von A. Lehmann-Wermser und A. Breiter. Hannover: Hochschule für Musik, Theater & Medien.

Lehmann-Wermser, A. Breiter, A., Finken, J., Krieter, P. & Weyel, B. (2019). musicalytics: Wie lernt man Musik in der digitalen Welt? S. 149–59 in Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung, herausgegeben von B. Jörissen, S. Kröner, und L. Unterberg. München: kopaed.

Lehmann-Wermser, A. & Weyel, B. (2018) [PosyMus] Potentials of Electronic Feedback Systems in Music Class. S. 58–63 in Research on Impacts of Arts Education, herausgegeben von S. Konietzko und S. Mohren. Essen: Rat für Kulturelle Bildung.

Lehmann-Wermser, A. & Weyel, B. (2018). Using Mobile Devices to Assess Student’s Achievement as a Basis for Teacher’s Feedback. S. 280–94 in Context matters: Selected papers from the Sixth International Symposium on Assessment in Music Education, herausgegeben von T. S. Brophy und M. Fautley. New York: GIA Publ.