..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

COMPOSING THE FUTURE – 6. Oktober 2021 - 17.30 Uhr

Wenzelskirche Naumburg

Seminarkonzert in Zusammenarbeit mit der Eastman School of Music, Rochester, NY, USA und der Kirchenmusik an St. Wenzel, Naumburg

Orgelmusik von J. S. Bach, F. Mendelssohn Bartholdy und aus unserer Zeit

Martin Herchenröder, Orgel und Moderation

Die Naumburger Wenzelskirche beherbergt eine Orgel, deren Konzeption den Einfluss und möglicherweise die Mitwirkung Johann Sebastian Bachs erkennen lässt. Das historische Instrument, 1746 vom genialen Leipziger Orgelbaumeister Zacharias Hildebrandt erstellt, ist jetzt Schauplatz eines Projekts, das in die Zukunft weist: Unter der Leitung von Professor Martin Herchenröder lernen Kompositionsstudierende der Universität Siegen und der Eastman School of Music, Rochester, NY, USA das Instrument in einem Online-Seminar direkt an der Orgel kennen und lassen ihre Erkenntnisse und Erfahrungen einfließen in die Komposition eines eigenen neuen Musikstücks, das im nächsten Jahr an der Naumburger Orgel uraufgeführt werden soll, dann, wenn die Bedingungen der Pandemie das hoffentlich wieder zulassen werden, live, in Person und vor Ort. Das Seminarkonzert ist öffentlich und wird über den Kanal der Universität Siegen auf YouTube gestreamt; das Seminar wird als Videokonferenz über Zoom abgehalten (Anmeldung passiver Teilnehmer ggf. per E-Mail an Prof. Martin Herchenröder).

Wir danken dem Bundesaußenministerium und dem Goethe-Institut, die das Projekt im Rahmen der Initiative „Wunderbar Together“ fördern.

Eastman School Wenzelsmusik             WT