..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

TERZATTACKE - 29. Oktober 2022 - 19.00 Uhr

Martinikirche Siegen

In Zusammenarbeit mit dem Bachchor Siegen

Musik von Johann Sebastian Bach und Martin Herchenröder (UA)

Release-Konzert zur neuen CD "Terzattacke - Music for Flutes and Strings" mit Musik von Martin Herchenröder

Carin Levine, Flöte(n)
Martin Herchenröder, Klavier und Orgel

Vor 21 Jahren war sie erstmals in Siegen und weihte zusammen mit Studierenden der Universität Siegen in einer spektakulären Raumklangperformance die Räume des Museums für Gegenwartskunst ein. Seitdem ist Carin Levine dem Studio für Neue Musik eng verbunden und hat in zahllosen Konzerten und Workshops Uni und Stadt immer wieder aufs Neue starke musikalische Impulse gegeben. Mit über tausend Uraufführungen, mehr als drei Dutzend CDs und unzähligen Konzerten rund um den Globus gilt sie als eine der weltweit bedeutendsten Musikerinnen ihres Instruments, besonders im Bereich der zeitgenössischen Musik. Nun ist sie wieder einmal in Siegen zu Gast und gestaltet ein Programm, in dessen Zentrum Musik von Martin Herchenröder steht, mit dem sie als Duopartnerin und Interpretin seiner Musik seit Jahren zusammenarbeitet. Zu hören ist dabei u.a. die Uraufführung der Komposition "Waves", in der die Flöte u.a. auch als Verstärker und Modulator für Sprache verwendet wird. Außerdem auf dem Programm: die deutsche Erstaufführung des Orgelwerks "Northern Lights", ein Kompositionsauftrag zur Einweihung der neuen Orgel im Konzerthaus Göteborg (2021), sowie eine Flötensonate von J.S. Bach.

Anschließend: Vorstellung der neuen CD "Terzattacke - Music for Flutes and Strings" von Martin Herchenröder im Rahmen eines Sektempfangs

Das Konzert bzw. die CD wurden ermöglicht durch die freundliche Unterstützung von

sparkasse    sz

 kulturstiftung    kunststiftung